Huntlosen Mit „Parkour“ möchte der Turnverein Huntlosen in der nächsten Woche ein ebenso aktuelles wie attraktives Sport- und Bewegungsangebot für Erwachsene sowie Jugendliche ab zwölf Jahren einführen. Die Kunst dabei sei es, seine Bewegung der jeweiligen Situation kreativ und unter Einschätzung der eigenen körperlichen Grenzen anzupassen, heißt es in einer Ankündigung der neuen Sportart.

Ziel sei es, zu lernen, Hindernisse sicher und schnell zu überwinden und dabei aus den Grundlagen seinen jeweils eigenen „Style“ zu entwickeln. Die Akteure („Traceur“ genannt) wollen so in die spannende Welt des Parkours eintauchen.

Ab Dienstag, 19. April, läuft dieses neue Angebot jeweils dienstags von 18.30 bis 20 Uhr in der Sporthalle Am Marschkamp in Huntlosen. „Einfach mal reinschauen und mitmachen“, meint der TV Huntlosen.

Als Kleidung sind Sportschuhe, Sporthose und T-Shirt mitzubringen. Ansprechpartner sind Bastian Kosel und Danica Weber.


     www.tv-huntlosen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.