Hude Der TV Hude setzt die Saison in der Tischtennis-Oberliga der Herren an diesem Sonntag (14.30 Uhr) gegen den SSV Neuhaus fort. Nach den beiden Niederlagen zum Auftakt der Rückserie gegen Eintracht Bledeln (5:9) und Spitzenreiter TSV Schwalbe Tündern (7:9) ist der TVH dieses Mal zum Siegen verdammt.

Mit Neuhaus kommt der Tabellenvorletzte in den Klosterort. Die Huder, die mit 13:9 Punkten den fünften Rang belegen, dürfen sich im Rennen um die Vizemeisterschaft vermutlich keinen weiteren Patzer erlauben, ansonsten müssten die Aufstiegsträume endgültig begraben werden.

„Im Kampf um Rang zwei ist der Drops noch längst nicht gelutscht. Auch die Konkurrenz aus Lunestedt hat bereits gepatzt, so dass wir weiterhin alles in eigener Hand haben“, betont TVH-Kapitän Felix Lingenau.

Auf einen Selbstläufer sollten sich die Gastgeber nicht einstellen, dafür lief es im ersten Vergleich zu holprig. Nur mit 9:7 hatte der TVH beim Aufsteiger gewonnen und sich mit einem Kraftakt die beiden Punkte gesichert. Martin Gluza und Immanuel Mieschendahl siegten im Schlussdoppel mit 11:5 im fünften Satz und retteten Hude damit in einer spannenden Partie den Auswärtssieg.

Heute soll es vor eigenem Publikum in der Halle am Huder Bach gegen den in Wolfsburg beheimateten Tabellenneunten etwas glatter laufen. Anlass zur Hoffnung gibt den Hausherren die starke Leistung gegen Schwalbe Tündern.

Vor allem Hudes Spitzenspieler Martin Gluza spielte sich in einen wahren Rausch und unterstrich gegen Dwain Schwarzer und Florian Buch seine Vormachtstellung als bester Oberligaspieler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.