Dötlingen Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga gewann der TV Dötlingen am Sonntagnachmittag. Gegen Schlusslicht KSV Hicretspor Delmenhorst gelang den Dötlingern ein knapper 1:0 (0:0)-Heimerfolg.

„Das war für mich ein absolutes Herzinfarktspiel“, resümierte Dötlingens Trainer Markus Welz, der die enorme Wichtigkeit dieses Sieges noch einmal untermauerte. In einer, wie er meinte, „äußerst zähen Begegnung“ hätte seine Mannschaft das Spiel auf Grund der Vielzahl an Tormöglichkeiten schon frühzeitig entscheiden müssen. Aber mehr als einige Aluminiumtreffer und verpassten Chancen hätte es zunächst nicht gegeben. Der Tabellenletzte verstand es geschickt, das Tempo aus dem Spiel herauszunehmen und mit einer gewissen „Verzögerungstaktik“ zu agieren. Dadurch kam bei den Platzherren teilweise Hektik in ihren Aktionen auf. Erst in der vorletzten Spielminute gelang Joole Bredehöft nach einem schönen Pass von Hendrik Sandkuhl doch noch der verdiente Siegtreffer, der den Platzherren zunächst zumindest etwas Luft im Abstiegskampf verschafft.

Oliver Schulz Leitender Redakteur / Redaktion Kultur/Medien
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.