GROßENKNETEN Die Turnerinnen des VfL Wildeshausen haben bei einem Wettkampf in Großenkneten überzeutgt. Dort fand der Kreis-Geräte-Einzelwettkampf statt.

Zehn VfL-Turnerinnen nahmen teil und wetteiferten mit über 60 Teilnehmerinnen aus fünf Vereinen (TSG Hatten-Sandkrug, VfL Wildeshausen, SC Wildeshausen, TSV Großenkneten und TV Papenburg) um die vorderen Plätze. Die Teilnehmerinnen konnten ihr Können bei einem Vierkampf unter Beweis stellen. Am Schwebebalken, Boden, Reck/ Stufenbarren und beim Sprung mussten die jungen Turnerinnen die Punktrichter überzeugen. Und dies taten die von Susanna Geyer, Jürgen Hülsmann und Silvia Helmke trainiert und betreuten Sportlerinnen aus Wildeshausen. In den verschiedenen Klassen landeten sie auf den vorderen Plätzen.

Mit dem Erfolg zum Jahresbeginn krönten die VfL-Turnerinnen die erfolgreichen zurückliegenden zwölf Monate. Im Frühjahr 2008 hatten zwei Gruppen in Großenkneten an einem Mannschaftswettkampf des Turnkreises Oldenburg-Land teilgenommen und den vierten und sechsten Platz belegt. Ergebnisse: Einstiegsklasse Schülerinnen II: 2. Hannah Möhl, Einstiegsklasse Schülerinnen I: 1. Janina Matten, 3. Sarah Kubitza, 4. Viona Helmke, 11. Amelie Jörgensen, Einstiegsklasse weibliche Jugend E: 3. Swantje Mahlstede, Meisterklasse weibliche Jugend E: 4. Jette Henkensiefken, 5. Janine Fröhlich, 8. Mareike Stahl, 14. Kimberly Schimmel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.