+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

[VORSPANN] WARDENBURG/EB/BK - In Wardenburg wurden die Bezirksmeister und Qualifikanten für die Landesmeisterschaften im Geräteturnen gesucht. Der Oldenburger TB, in dessen Mannschaft jetzt auch die ehemaligen Turnerinnen des Hundsmühler TV aktiv sind, stellten mit fünfzehn Turnerinnen in drei verschiedenen Altersklassen (sieben bis neun Jahre) das größte Kontingent. Aber auch der Wardenburger TV war mit fünf Mädchen vertreten.

Im Pumuckl-Pokal der Altersklasse sieben sicherte sich Lena Hillmer mit stabilen Leistungen den Meistertitel mit 35,20 von 40 Punkten. Lea Jungmann und Emilie Löning (beide OTB) kamen auf den dritten und vierten Rang und qualifizierten sich ebenfalls für die Landesmeisterschaften.

In der Altersklasse acht machte besonders Luisa Stuntebeck (OTB) auf sich aufmerksam. Das Nachwuchstalent erturnte sich mit 33,85 Punkten den ersten Rang. Ihre Trainingskameradin Alina Müller wurde Zweite. Larissa Stuntebeck, Sophia Wutzke und Ketlene Terwey (alle OTB) landeten auf den Plätzen drei bis fünf und sind ebenfalls bei den Landesmeisterschaften startberechtigt.

Bei den Neunjährigen hatte Roméa Güttler (OTB) einen guten Tag erwischt und turnte an allen Geräten saubere Übungen – die Goldmedaille war der verdiente Lohn. Vom ausrichtenden Verein (WTV) startete Sara Logemann, die ihre Stärken am Sprung und Boden ausspielen konnte und verdient die Silbermedaille gewann. Nachwuchstalent Vivien Jungmann (OTB) stürzte zweimal am Balken, so dass für sie am Ende die Bronzemedaille übrig blieb. Alle drei Turnerinnen bereiten sich jetzt auf die Landesmeisterschaften in Langenhagen vor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.