LANDKREIS Nichts zu holen gab es am Wochenende für die Landesklasse-Handballerinnen aus dem Landkreis. Sowohl der TSV Ganderkesee als auch die HSG Harpstedt/Wildeshausen mussten Niederlagen hinnehmen.

HSG Wilhelmshaven II – TSV Ganderkesee 26:23 (12:9). Wieder einmal scheiterten die Blau-Weißen am eigenen Unvermögen und kassierten eine weitere Niederlage. Der TSV hatte beste Chancen, diese Partie für sich zu entscheiden, denn nach zwanzig Minuten verletzte sich die gegnerische Torfrau und musste durch eine Feldspielerin ersetzt werden. Doch auch dann waren nur Heike Wehrenberg und Maike Berner in der Lage, Tore zu erzielen und das Spiel so offen zu halten. Als dann in der Schlussphase zwei Strafwürfe vergeben wurden, standen die Handballerinnen aus Ganderkesee am Ende wieder einmal mit leeren Händen da.

Völlig ratlos war Trainer Wiegmann nach Spielschluss: „Wenn man so spielt, darf man sich nicht wundern, wenn die Mannschaft am Saisonende auf einem Abstiegsplatz steht.“

TSV: Woltjen – Berner 6/1, Brakmann 1, Gillerke, Gleitsmann 1, Krawczyk, Mertens 1, Mühlbach, Schulte 2, von Seggern 3, Wehrenberg 8/2.

Zeitstrafen: HSG II 2, Ganderkesee 0.

Strafwürfe: HSG II 3/4, Ganderkesee 3/5.

HSG Harpstedt/Wildeshausen – HSG Blexen/Nordenham 14:18 (4:9). Völlig von der Rolle scheint zu Zeit die HSG Harpstedt/Wildeshausen zu sein. Selbst gegen die nur mit einem kleinen Kader angereisten Gäste reichte es nach einer ganz schwachen Angriffsleistung nicht zum Erfolg.

Ein Grund lag in der ersten Hälfte, als den Gastgeberinnen nach einer schnellen 2:0-Führung durch Mareike Bode in den nächsten 25 Minuten kein Treffer mehr gelang. Die Offensive spielte viel zu drucklos. Erst in der Schlussphase, als die Gäste die Zügel schleifen ließen, konnte der Gastgeber noch etwas Ergebniskosmetik betreiben.

HSG Harpstedt/ Wildeshausen: Holste, Kuper – Abel, Bode 2, Hartung, Johannes 1, Lammers 1, Lasrich 1, Martens-Sparkuhl, Schröder, Terfehr, Witte 3/2 und Zobel-Elders 6/2.

Zeitstrafen: HSG Harp./Wildesh. 3, HSG Blexen/Nordenham 4.

Strafwürfe: HSG Harp./Wildesh. 4/6, HSG Blexen/Nordenham 6/6.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.