GROßENKNETEN Die Badmintonspieler des TSV Großenkneten II haben die Tabellenführung in der Kreisliga verteidigt. Der Aufsteiger feierte zwei klare Siege.

Das Team aus Großenkneten besiegte den TSV Ganderkesee/Harpstedter TB II mit 8:0. Und auch gegen den Delmenhorster FC gaben die Großenkneter Christoph Asche, Torsten Meier, Annika Wendt, Claudia Wend, Colin Deepe und Nico Othold keinen Punkt ab, so dass das zweite 8:0 unter Dach und Fach war.

Der TSV Großenkneten III (Kreisklasse) verlor am ersten Spieltag gegen den Hundsmühler TV III mit 2:6. Das Doppel Doreen Oltmann/Rebecca Feiner sowie Feiner im Einzel punkteten für den TSV. Auch die zweite Partie verloren die Großenkneter. Gegen den TuS Heidkrug V gab es ein 3:5. Oltmann/Feiner, Oltmann und Torben Ziemer machten die TSV-Punkte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.