SANDKRUG Die Handballerinnen der B-Jugend der TSG Hatten-Sandkrug (18:0 Punkte) setzen in der Landesliga ihre Erfolgsserie fort: Jetzt siegten sie beim Tabellenzweiten TV Dinklage 24:20 (15:9).

Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Spielaufbau kamen die TSG-Mädchen besser in Schwung und erkämpften sich bis zur Pause eine komfortable Führung. Im zweiten Abschnitt dauerte es einige Minuten, bis die Mädchen an ihre gute Leistung anschließen konnten. In dieser Phase kamen die Gastgeber (14:6) besser ins Spiel und verkürzten den Rückstand auf drei Treffer. Klare Worte von den TSG-Trainer Holger Herwig rüttelten die Spielerinnen um die starke Torhüterin Angelika Gerling wieder wach, so dass die TSG zum Sieg im Spitzenspiel kam.

Heute, Sonnabend, 17 Uhr, will das Team im Heimspiel gegen HSG Varel seine weiße Weste verteidigen.

TSG: Gerling, Pott (3), Schreiber (3), Unnerstall (2), Neelen (13), Friese, Schwindt, Sanders (3), Ficke, Stolle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.