Dötlingen Aus dem Versuchsballon „Trecker-Rallye“ soll nun ein regelmäßiges Angebot der Motorsportgemeinschaft Hunte-Delme in Dötlingen im ADAC werden. Darauf einigten sich die Mitglieder während der Jahreshauptversammlung im Dötlinger Hof. Touristikleiter Klaus Jokiel hatte zuvor von einem tollen Verlauf der Versuchsrallye berichtet. Die fünf Treckerfahrer hatten ihren Spaß, fuhren nicht nur eine Strecke nach Plan ab, sondern mussten auch einige aktionsreiche Spiele am Rande erledigen. „Der Wunsch war eindeutig, 2017 zur ersten offiziellen Trecker-Rallye einzuladen“, erklärte Vorsitzender Pierre Henning. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest.

Terminlich abgesichert ist die Nachtorientierungsfahrt. Start wird am 14. Oktober, 16 Uhr, ab Ausweichparkplatz sein. Am Abend werden die besten Teams im Dötlinger Hof geehrt und in gemeinsamer Runde wird noch etwas gefachsimpelt.

Natürlich wird es auch wieder ein Seifenkistenrennen geben. Das 24. Dötlinger Seifenkistenrennen der MSG wird am 2. September ab 14 Uhr auf dem Dorfring im Dorf Dötlingen beginnen. Eingebunden ist darin das Bobby-Car-Rennen für Amateure und Profis.

In diesem Zusammenhang will die MSG für die Startrampe eine bessere Auffahrt für die einzelnen Rennteilnehmer anschaffen. „Bislang war es immer so, dass wir nur eine Notrampe zum Hochhieven der Seifenkisten haben. Bei 30 Stück mit jeweils drei Starts sind das 90 Hebeaktionen. Bei dem Gewicht der Kisten geht das ganz schön aufs Kreuz“, meinte Henning.

Daneben soll die Startrampe an die AWO nach Delmenhorst ausgeliehen werden. Auch dort soll ein Seifenkistenrennen veranstaltet werden.

Zuvor hatte der Vorsitzende das Jahr Revue passieren lassen. Er berichtete vom Fahrradturnier, bei dem sich sieben Kinder für das Endturnier in Schüttorf qualifizierten, von der Helferparty mit 34 Teilnehmern, dem Kohlgang der MSG und dem Neujahrsempfang. 89 Einladungen hatte die MSG an Vereine und Ratsmitglieder in der Gemeinde verschickt. Landrat Carsten Harings, Bürgermeister Ralf Spille und Rats- sowie Vereinsmitglieder folgten der Einladung Anfang Januar wieder zahlreich zum Gedankenaustausch.

Als Delegierter der MSG wird der ehemalige MSG-Vorsitzende Dieter Wilkens an der Jahreshauptversammlung des ADAC Weser-Ems im Hotel Strandlust Vegesack am 25. März teilnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.