Ahlhorn Allein sieben Jugendmannschaften: Die Tennisabteilung des Ahlhorner SV verfügt neben jeweils zwei Frauen und Männerteams auch über eine beachtliche Nachwuchssparte. Allerdings: Die hohe Anzahl der Kinder und Jugendlichen wirft in der Wintersaison teilweise Probleme auf mangels geeigneter Trainingsmöglichkeiten. Darauf wies jetzt der Vorsitzende der ASV-Tennisabteilung, Rainer Ludwig, bei der Jahreshauptversammlung hin. So muss auf eine auswärtige Tennishalle in Emstek ausgewichen werden. Die Jüngsten trainieren in der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Klinik in Ahlhorn.

„Es ist bedauerlich, dass der Tennisabteilung in Ahlhorn keine Tennishalle zur Verfügung steht. Dieses wirkt sich negativ auf alle Aktivitäten der Tennisabteilung aus und betrifft insbesondere die Gewinnung und Mitgliederbindung“, so Abteilungsleiter Rainer Ludwig.

Gleichwohl gelang es, 14 Neuzugänge im Jahr 2013 zu gewinnen. „Sportlich gab es den Aufstieg der Damen 30 in die Oberliga sowie trotz einiger Investitionen keine roten Zahlen“, so der Abteilungsleiter Rainer Ludwig.

Erfolgreich der Mitgliederwerbung diente der Tag der offenen Tür zu Saisonbeginn. Hier traten acht neue Mitglieder ein. Aushängeschild bei den Jugendlichen ist Shaline Pipa. Das 14-jährige Nachwuchstalent besucht seit längerer Zeit ein Tennisinternat in Hannover und nahm 2013 erfolgreich an vielen nationalen und internationalen Turnieren teil. Mit ihrer Doppelpartnerin Anastazia Rosnowska wurde sie in ihrer Altersklasse im Sommer und Winter deutsche Meisterin im Doppel.

Bei den Wahlen wurde Edo Schoon als Nachfolger für Gerd Feye, der sein Amt als stellvertretender Abteilungsleiter aufgab, gewählt. Britta Suppressa, die sechs Jahre das Amt der Kassenwartin innehatte, gab dieses aus beruflichen Gründen ab. Bis auf weiteres wird Patricia Pipa die Aufgaben der Kassenwartin kommissarisch weiterführen. Okko de Boer wurde in seinem Amt als Sportwart bestätigt.

Die offizielle Platzöffnung ist für den 26. April vorgesehen. Zugleich wird ab 14 Uhr das traditionelle Schleifchenturnier und ein Tag der offenen Tür im Rahmen des Aktionstages „Deutschland spielt Tennis“ durchgeführt.


     www.tennis-ahlhorn.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.