+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 29 Minuten.

Bootsunfall von Barßel
Verteidigung legt Berufung gegen Urteil ein

LANDKREIS Spannend bleibt die Punktspielsaison vor allem für die Männerteams im Landkreis. Die Frauen 30 des TCA Altona haben den Titel schon gewonnen, die Frauen 40 des Ganderkeseer TV sind abgestiegen. Die Frauen 40 des Huder TV werden am Ende Zweite.

Männer 60, Landesliga: TV NeerstedtTC Cuxhaven 5:1. Trotz des Sieges bleibt Neerstedt abstiegsgefährdet. Zumal das Team schon ein Punktspiel mehr als die Verfolger gespielt hat.

Manfred Otte – Larschow 6:1, 3:6, 6:3; Heinz Spiekermann – Amft 6:2, 6:3; Dieter Stöterau – Hamm 0:6, 0:6; Dieter Bindemann – Möller 6:1, 6:3; Spiekermann/Bindemann – Amft/Hamm 6:4, 6:3; Otte/Müller – Merz/Möller 1:6, 6:2, 6:1.

Verbandsklasse: Huder TV – GW Bad Zwischenahn 1:5. Nach der Niederlage haben sich die Huder ins untere Mittelfeld der Tabelle verabschiedet. Den Abstieg hat das Team noch nicht verhindert.

Edo Addicks – Oberländer 6:3, 3:6, 0:6; Hans Jörg Hahn – Dr. Neubacher 6:3, 7:5; Uwe Berding – Rhode 3:6, 3:6; Georg Decker – Westermann 2:6, 3:6; Hahn/Berding – Neubacher/Rhode 0:6, 2:6; Addicks/Decker – Oberländer/Westermann 1:6, 1:6.

Männer 50, Verbandsliga: TC Altona WildeshausenWilhelmshavener THC 4:2. Auch wenn die Wildeshauser auf ihre Nummer eins verzichten mussten, gelang ihnen im dritten Spiel der erste Sieg. Damit ist der Klassenerhalt wieder im Bereich des Möglichen.

Thomas Moser – Helmschrot 0:6, 6:2, 6:0; Franz Bahlmann – Söker 3:6, 6:4, 6:2; Wilfried Habben – Meyer 3:6, 7:5, 0:6; Dieter Siemer – Tschucke 3:6, 1:6; Moser/Wallies – Helmschrot/Tschucke 6:7, 6:4, 6:3; Bahlmann/Habben – Söker/Meyer 6:4, 6:1.

SV Eversburg – Ganderkeseer TV 2:4. Nach diesem Sieg beim Dritten dürfen sich die GTVer weiter Hoffnungen auf die Meisterschaft machen.

F.-J. Riepenhof – Julius Kontra 6:3, 6:4; B. Riepenhof – Kurt Sammet 3:6, 1:6; Juelich – Wolfgang Driever 5:7, 5:7; Köhling Herbert Woehl 0:6, 3:6; F.-J. Riepenhof/Juelich – Sammet/Kuhrke 6:3, 6:2; Unland/Abeler – Driever/Woehl 5:7, 5:7.

Frauen 40, Landesliga: SV Hellern – Huder TV 2:4. Trotz des Erfolgs im letzten Spiel hat der Huder TV den Aufstieg knapp verpasst.

Lemme – Edeltraud Horstmann 5:7, 3:6; Edeler – Gaby Ulrich 2:6, 0:6; Schäper – Elke Maffry 3:6, 1:6; Assmann – Marion Bock 6:2, 6:0; Lemme/Schäper – Horstmann/Meike Hautz 7:5, 6:4; Edeler/Assmann – Maffry/Elvira Precht 3:6, 2:6.

Verbandsklasse: Ganderkeseer TV – Wilhelmshavener SSV 0:6. Ganderkesee hat auch das letzte Punktspiel verloren und ist damit ohne Pluspunkt abgestiegen.

Petra Meyfeld – Giesen 0:6, 3:6; Franziska Grobecker – Windhorst 2:6, 3:6; Marita Kuhrke – Söker 1:6 1:6; Renate Knispel – Brockhues 3:6, 1:6; Meyfeld/Kuhrke – Giesen/Brinker 2:6, 6:0, 3:6; Grobecker/Knispel – Söker/Brockhues 3:6, 2:6.

Frauen 30, Verbandsklasse: TV Langförden – TC Altona Wildeshausen 0:6. Die Weste der Wildeshauserinnen bleibt nach diesem Sieg gegen den ärgsten Verfolger weiß. Der Aufstieg ist damit geschafft.

Bothe – Sandra Lerz-Ramke 4:6, 5:7; Engelmann – Chun Oberwandling 3:6, 1:6; Lehmkuhl – Barbara Moser 1:6, 1:6; Bartels – Petra Finkenzeller 2:6, 3:6; Bothe/Engelmann – Lerz-Ramke/Finkenzeller 0:6, 6:4, 4:6; Lehmkuhl/ Bartels – Oberwandling/Uta Waldmann-Jacobi 2:6, 0:6.

Frauen, Verbandsliga: Ahlhorner SVTV Lutten 2:4. Ahlhorn verlor gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer knapp. Das Team steht im Mittelfeld, darf sich aber noch nicht zu sicher fühlen.

Julia Schlotfeld – Wübbelmann 6:0, 6:0; Nadine Wagner – Sieveke 1:6, 1:6; Mareike Mildes – Sieveke 5:7, 3:6; Patricia Pipa – Willmann 6:3, 4:6, 5:7; Schlotfeld/Annika Schlotfeld – Wübbelmann/Sieveke 6:1, 6:1; Wagner/Mildes – Sieveke/Willmann 5:7, 6:4, 0:6.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.