Wildeshausen Wenn die Generalprobe schlecht läuft, wird die Premiere ein Erfolg – falls diese Regel auch auf das Wetter zutrifft, hat die Tanzabteilung des SC Wildeshausen dem Hunte-Sommer einen Dienst erwiesen. Die Tanzgruppen wollten eigentlich am Mittwoch auf der Burgwiese ihre Generalprobe tanzen.

Doch weil das Wetter so gar nicht sommerlich wirken wollte, verlegte Abteilungsleiterin Angelika Smula das Training kurzerhand in die Halle der Hunteschule.

Wie bei den Tänzern laufen an vielen Stellen in Wildeshausen die Vorbereitungen für den Hunte-Sommer, das große Veranstaltungswochenende am 18. und 19. Juli auf der Burgwiese.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Tanzabteilung des SC Wildeshausen bringt für ihren Part des großen Programms 50 bis 60 Kinder im Alter von vier bis achtzehn Jahren auf die Burgwiese. Die Tanzmäuse, die Action Girls, die Wild-Cats, die Las Chicas und die Gruppen No Limit und Rhythm X tanzen Hip Hop und Videoclip-Dance. „Drei Tänze haben wir eigens dafür geprobt, die alle Gruppen zusammen tanzen“, sagt Abteilungsleiterin Smula. „Und dann tanzt jede Gruppe auch noch einmal einzeln.“

Das Programm an der Hunte

Sonnabend, 18. Juli 15 bis 19 Uhr: Mitmachaktionen rund ums Wasser für die ganze Familie 15 bis 17 Uhr: Team Spaß-Wettkampf auf der Hunte 17 bis 19 Uhr: Inklusives Theaterspiel mit acht Wildeshauser Gruppen und dem Oldenburger Atelier Blauschimmel auf der Burgwiese 19 bis 20.30 Uhr: Gemeinsames Konzert des Wildeshauser Blasorchesters und des Musikkorps Wittekind in der Konzertmuschel. 20.30 bis 22.30 Uhr: Abendprogramm mit Band, Konzertmuschel ab 22.30 Uhr: Lichterzauber auf der Burgwiese und Hunte

Sonntag, 19. Juli 10 bis 11 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst auf der Burgwiese. 11 bis 16 Uhr: Öffentliches Picknick auf der Burgwiese 11.30 bis 13 Uhr: Konzert der Delme Shanty Singers, Konzertmuschel 13 bis 14.30 Uhr: Konzert des Shantychores Dümmer See, Konzertmuschel 14.30 bis 16 Uhr: Musikalische Unterhaltung

Den ersten Höhepunkt des Sommerfestes an der Hunte bildet die Wasserrallye. Auf und an der Hunte treten im direkten Duell immer zwei vierköpfige Teams als Staffel gegeneinander an. Die DLRG, der Schwimmverein und der Wassersportverein Wildeshausen haben sich drei Aufgaben überlegt, die es zu erfüllen gilt.

Eine dreiköpfige Jury bewertet, wie und in welcher Zeit die Aufgaben gelöst werden. Ebenso eine Rolle spielen die Kreativität und der stimmige Gesamteindruck der Teams. Wer ausgefallene Verkleidungsideen hat oder lustige Einlagen bringt, wird ebenfalls mit Punkten belohnt. Gewinnen kann deshalb unter Umständen auch ein Team, das das Ziel nicht erreicht.

Teilnehmen können Teams mit jeweils vier Personen, deren Mitglieder mindestens 14 Jahre alt sind und das Silberabzeichen beziehungsweise das Fahrtenabzeichen im Schwimmen besitzen und die Spaß an lustigen Fortbewegungsmöglichkeiten auf dem Wasser haben.

Die benötigte Ausrüstung wird den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. In jedem Fall sollten sich alle Teilnehmer darauf einstellen, dass man während der Rallye ordentlich nass wird.

Anmeldung und weitere Infos bei Daniela Baron, Telefon   0 44 31/8 88 00 oder per E-Mail an stadtmarketing@wildeshausen.de.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.