+++ Eilmeldung +++

Olympia 2021 in Tokio
Gold für Julia Krajewski in der Vielseitigkeit

Ihr Können hat die Tanzgruppe Suplimento vom Hundsmühler Turnverein schon einige Male unter Beweis gestellt. Nun wollen Melanie Kayser, Frauke van Hülsen, Karina Harksen, Caro Williamson, Sandra Bollen, Veronica Schneppat, Helena Schoon, Merle Niemeyer, Nora Neumann, Britta Unfried und Trainerin Conny Burkert mit einer neuen Choreographie und neuem Outfit zum Dance Cup 2010 des Niedersächsischen Turnerbunds (NTB) reisen. Nachdem sie im vergangenen Jahr bereits die Bronze-Medaille im Jazz-

und Modern-Dance bei den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt ertanzt haben, möchten sie es in diesem Jahr wissen. Die jungen und attraktiven Damen haben ihre Bewährungsprobe mit neu einstudierten Tanzschrittfolgen am 7. März beim Dance-Cup Weser-Ems in Lechtingen, in der Nähe von Osnabrück.

Als eine der ersten Gäste hat die Wardenburgerin Bettina Giegling noch vor der Jungfernfahrt des neuen Kreuzfahrtschiffs „Aidablu“ in Hamburg eingecheckt und die Chance erhalten, das auf der Papenburger Meyer-Werft gebaute Schiff genauer unter die Lupe zu nehmen. „Der japanische Spa und das Brauhaus sind meine Higlights“, schwärmt die Inhaberin eines Reisebüros. Kein Wunder: Mit 2602 Quadratmetern bietet der neue Luxusliner einen riesigen Wellness- und Erholungsbereich. Die „Aidablu“ ist das vierte von geplanten sechs baugleichen Schiffen der „Sphinx“-Klasse und das zweite Schiff der Reederei, das diesen Namen trägt. Die Jungfernfahrt der AIDAblu führte über zwölf Tage von Hamburg nach Palma de Mallorca. Im Anschluss daran wird das Schiff Ziele in Nordeuropa ansteuern und später in den Gewässern um die Kanarischen Inseln eingesetzt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.