DöTLINGEN DÖTLINGEN/GA - Beim Schützenverein Dötlingen schaute am Wochenende der Weihnachtsmann vorbei. Auf der Weihnachtsfeier bedachte er alle kleinen Gäste mit einem Säckchen voller süßer Überraschungen, wobei er sich sehr freute, wenn sie ihm als Dankeschön ein Gedicht vortrugen oder ein Weihnachtslied sangen. Der Weihnachtsmann ermunterte anschließend auch die Erwachsenen zum Anstimmen von Liedern. Und da die Texte von „Kling, Glöckchen kling“ und „O Tannenbaum“ auf den Tischen lagen, klappte das auch.

Ein etwas größeres Paket mit einem Sachpreis erhielten zudem die Gewinner vom Luftballon-Weitflugwettbewerb auf dem Kinderschützenfest. Leider erhielten diesmal nur wenige Kinder eine Nachricht über den Verbleib ihres Fliegers. Die wenigen Ballons, die gefunden wurden, gingen im Raum Walsrode, Gifhorn und Wolfsburg zu Boden. Über einen Sachpreis konnten sich Arne Müller, Christoph Oetken, Tjark Müller und die amtierende Kinderkönigin Rabea Henning freuen.

Nachdem sich alle an Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, griffen die Schützen zum Gewehr und schossen auf dem Schießstand einige Pokale aus. So errang Kevin Leberecht den für die Jugend ausgesetzten Spille-Pokal. Marcus Leberecht erkämpfte sich den Kläner-Pokal. Den Meykell-Pokal sicherte sich Nils Cording. Herbert Ulrich errang die Weihnachtsscheibe und Nicole Osterloh gewann das Schießen um die Weihnachtskönigswürde. Beim Partnerschießen siegten Kerstin Renken/Gustav Stasiak. Den zweiten Platz holte Gustav Stasiak mit seiner Frau Gunda. Den dritten Platz belegten Andrea Cording und Kevin Leberecht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.