STENUM STENUM/SC - Kaum zum Luftholen kam der Tabellenzehnte der Fußball-Bezirksklasse, VfL Wilhelmshaven, beim VfL Stenum. Am Ende schickte das Klatte-Team den Gast mit einem deftigen 6:0 (3:0) auf die Heimreise.

Von Beginn an dominierte der VfL. So war die Führung durch Poppe (6.) nur eine Frage der Zeit. Kulikow war vorher in aussichtsreicher Position gefoult worden. Gut zehn Minuten später wuchs der Vorsprung auf drei Tore an. Die Jadestädter durften froh sein, dass die Platzherren nicht alle ihre halbwegs guten Möglichkeiten nutzten. Dieses Manko war später bei Klatte auch der einzige Kritikpunkt, der ansonsten viel lobende Worte fand.

Endgültig gelaufen war die Begegnung, als Gästespieler Brandt noch vor dem Seitenwechsel die Ampelkarte (43.) sah und unmittelbar danach Finke nach Vorarbeit von Kulikow das 4:0 erzielte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach einer kurzen Auszeit der Platzherren, aus der die Gäste aber kein Kapital schlugen, drehten die Stenumer wieder auf und knüpften nahtlos an die guten vorherigen Leistungen an. Zwangläufig führte diese Überlegenheit zu weiteren Treffern.

Ein noch höherer Sieg lag durchaus im Bereich des Möglichen. Doch mehrmals standen Pfosten und Latte des Gäste-Tores im Weg. Precht und Kulikow ragten durch ihre Leichtfüßigkeit aus einer homogenen Stenumer Mannschaft heraus, die sich nun auf dem fünften Platz wiederfindet.

VfL: Willms – Hartmann, Börnsen (78. N. Poppe), Hermann (65. Isenberg), J. Poppe, Finke (65. Wendlandt), Terwellen, Herbec, Buchholz, Precht, Kulikow.

Tore: 1:0 Poppe (6./FE), 2:0 Buchholz (12.), 3:0 Börnsen (18.), 4:0 Finke (46.), 5:0 Buchholz (58.), 6:0 Hartmann (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.