Stenum Im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga haben die C-Junioren des VfL Stenum am Dienstag beim SV Hansa Friesoythe mit 4:5 (1:2) die erste Niederlage kassiert. Til Steinkamp brachte die Gastgeber in Führung (16. Minute), Jules Giron konnte für Stenum ausgleichen (24.). Doch nur zwei Minuten später brachte Maarten Focken Friesoythe erneut in Führung. Nach der Pause drehten Manuel Dreier (36.) und Joscha Seling (42., 53.) das Spiel, doch die Zwei-Tore-Führung reichte den Gästen nicht. In den letzten zehn Minuten trafen Linus Kroll (62.), Samad Nabahat (67.) und Arne Fricke (70.), so dass die Stenumer die Heimreise ohne Punkte antreten mussten.

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.