Stenum Erfolgreicher Spieltag für die C-Junioren des VfL Stenum: Der Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga feierte gegen die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte einen 3:2 (2:1)-Heimsieg und liegt damit weiterhin sechs Punkte vor Verfolger VfB Oldenburg, der allerdings ein Spieler weniger bestritten hat.

„Im Ergebnis haben wir unsere Pflicht erfüllt, aber auch nicht mehr“, fasste VfL-Betreuer Burkhardt Kaufmann den mageren Heimsieg gegen den Tabellenletzten zusammen. Nach einem frühen Rückstand (Louis Janssen/6. Minute) entwickelte sich ein einseitiges Spiel in Richtung Gäste-Tor. Immerhin holten Finn Borchers (31.) und Yann Bartels (32.) noch vor der Pause die Führung, die Finley Tapken mit einem verwandelten Foulelfmeter auf 3:1 ausbaute (43.). Damit gab sich der Favorit dann aber zufrieden, kurz vor Schluss betrieb Lastrup noch Ergebniskosmetik (Janssen/70.).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.