GANDERKESE GANDERKESE/BS - Zehn persönliche Rekorde, 21 persönliche Jahresbestleistungen, fünf Vereinsjahresbestleistungen und der Gewinn von drei Pokalen: Das ist die Bilanz der 16 Starter des SV Ganderkesee bei der „15. Friesischen Nacht“ in Schortens. Der Wettkampf des Heidmühler FC ist ein Masterswettkampf für Aktive ab AK 20.

Der jüngste Teilnehmer war Christian Hanken (Jg. 1985), der sich zwei Siege holte und über 50 m Brust persönliche Bestleistung schwamm (0:33,84 min). Die älteste Ganderkeseer Teilnehmerin Sieglinde Hohnholz (Jg. 1939) holte sich Platz eins über 50 m Freistil. Erfolgreichster Ganderkeseer war Bernd Peters (Jg. 1954), der viermal als Sieger aus dem Becken stieg, dreimal siegte Michael Pleus (Jg. 1972).

Über persönliche Rekorde freuten sich Nils Heuermann, Heike Wolters, Birgit Dietrich (alle 50 m F), Talke Brinkmann (50 m R), Stefan Heimann (50 m S), Carsten Taut (50 m F) und Renke Brinkmann (50 m S).

Siegreich waren die Ganderkeseer Staffelteams in den „Heidmühler Lagenstaffeln“. Das Besondere dieses attraktiven Wettbewerbs ist, dass gemischte Teams an den Start gehen dürfen und dass jede Mannschaft beliebig wählen kann, welche zwei Lagen über 50 m und welche zwei Lagen über 100 m geschwommen werden. In der AK 100 - 139 Jahre verteidigten Talke Brinkmann, Torsten Germer, Christian Hanken und Michael Pleus den Pokal (3:24,00 min).

Bernd Peters (50 m R), Nils Heuermann (100 m B), Kai-Uwe Stoll (50 m S) und Renke Brinkmann (100 m K) machten dann den Ganderkeseer Doppelerfolg perfekt und gewannen in der Altersklasse 140 bis 169 Jahre.

In der 6 x 50 m Freistilstaffel reichte es zu Platz zwei hinter Blumenthaler TV. Einen erfolgreichen Wettkampftag rundeten ganze sechs Endlaufteilnahmen ab. Torsten Germer qualifizierte sich für die Finals über 25 m Freistil und über 25 m Brust (Platz drei). Ebenfalls zwei Endläufe bestritt Michael Pleus (25 m Freistil und Rücken). In einem Herzschlag-Finale über 25 m Schmetterling belegte Christian Hanken Platz drei. Dafür siegte er über die Rückenstrecke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.