Bookholzberg Zum vierten Mal findet die Veranstaltung „Blacklight Sports“ an diesem Freitag, 9. Juni, in der Sporthalle am Ammerweg in Bookholzberg statt. Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen elf und 15 Jahren und wird in Kooperation von der Gemeindejugendpflege, dem VfL Stenum und der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg organisiert. Für die Veranstaltung sind noch Karten zum Preis von 5 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Den Jugendlichen wird unter dem besonderen Schein des Schwarzlichts ein vielfältiges Programm zum Anschauen und Mitmachen geboten. Unter der Leitung von Doris Karch (VfL Stenum) beginnt die Gruppe Appearance mit einer Hip-Hop-Einlage. Ein gemeinsamer Auftritt der Gruppen Release, DNC und Appearance erfolgt mit einem Flashmob zum Song „You don‘t know me“.

Funsport, Fußball, Handball und Tanzen stehen im weiteren Verlauf der Veranstaltung ebenfalls auf dem Programm. Die passenden Klänge steuert Deejay Pooh mit Hits aus den Genres House, Black, Charts und Party-Classics bei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

und vom Landessportbund Niedersachsen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.