GANDERKESEE Im wörtlichen Sinne „bewegend“ war die Weihnachtsfeier, zu der die Tischtennisabteilung des TSV Ganderkesee jetzt ihre Nachwuchsspieler einlud. Die Übungsleiter hatten ein Jux-Turnier organisiert – in dessen Verlauf sie die Vereinsmeister ehrten.

Bei den Jungen ging der Titel im Einzel an Torben Neunaber, der vor Tobias Niehaus und Denis Rudolf siegte. Im Doppel war das Duo Adrian Becker/Torben Neunaber nicht zu schlagen, hier kamen Timo Neunaber/Max Glomb auf Platz zwei, Jan-Hendrik Schütte/René Holtmann und Marco Meyer/Tim Wührdemann auf Platz drei. Die Schüler sahen Jan-Hendrik Schütte vorn, auf die nächsten Plätze kamen Steffen Wührdemann und Dominik Urbanski. Die besten Doppel-Paarungen: 1. Bianca Becker/Timo Neunaber, 2. Jeldrik Siegert/Patrick Zimmermann, 3. Lennard Braukmann/Dominik Urbanski und René Holtmann/Tom Krusche.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.