Neerstedt Im Rahmen des Neerstedter Schützenfestes findet an diesem Dienstag sowie am kommenden Donnerstag das „Nachsatzpokalschießen“ für die auswärtigen Vereine statt. Die Siegerpokale für Kinder, Schüler, Jugend, Damen und Herren werden am 14. August nach dem Wettbewerb überreicht. An diesem Dienstag wird im Schießstand auch der Neerstedter Pokal ausgeschossen, am Donnerstag der Gemeinde-Pokal. Die Pokalübergabe erfolgt am Sonntag, 24. August.

Am Sonnabend, 16. August, hat Damenkönigin Hella Ahrens die Damen, das Kinder- und Jugendkönigshaus sowie eine Abordnung des Königshauses zur Kaffeetafel in die Schützenhalle eingeladen. Die Schützen treffen sich um 14 Uhr in der Kurve Wiekenbrügge, um Königin Hella abzuholen. Parallel zur Kaffeetafel wird die künftige Damenkönigin ausgeschossen. Bekanntgegeben wird die neue Majestät am 24. August.

Der Sonntag, 24. August, ist der Haupttag des Neerstedter Schützenfestes. Unter anderem beginnt um 15 Uhr das Königs-, Pokal- und Preisschießen. Die Kinder schießen mit einer Armbrust auf einen Holzvogel. Höhepunkt ist am Sonntagabend die Proklamation der neuen Königshäuser. Der Eintritt zum Schützenball an dem Abend ist frei.


     www.schuetzenverein-neerstedt.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.