HOYERSWEGE HOYERSWEGE/AS - Unter großer Beteiligung hat der Schützenverein Hoyerswege am Sonnabend sein Schluss- und Meisterschaftsschießen ausgerichtet. Dabei wurden die Vereinsmeister-Titel ausgeschossen: Bei den Damen gewann Maike Stellmann (79 Ringe), den Seniorinnen-Titel holte Helga Richter (74). Bei den Herren siegte Thomas Nordbruch (81), bei den Senioren Dieter Cordes (72). Sönke Thiemann darf sich fortan Jugend-Vereinsmeister nennen (75), sein Pendant bei den Schülern heißt Hauke Braue (56). Den Heinrich-Holte-Pokal sicherte sich Heike Braue mit 52 Ringen, Marco Coldewey ist der Sieger des Bildscheibenschießens.

Des Weiteren wurden die besten Schützen des Jahres für ihre Leistungen ausgezeichnet: Bei den Schülern Amelie Bakenhus, bei der Jugend Dunja Poppe und Svenja Braue. Die Jahreswertung in den unterschiedlichen Disziplinen bei den Herren gewannen Dieter Coldewey, Thomas Nordbruch und Jürgen Braue. Bei den Damen wurden Heike Braue und Ingetraut Niemann ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.