+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Olaf Scholz offenbar mit Sympathie für allgemeine Impfpflicht

Brake Die B-Jugend-Korbballerinnen des SC Dünsen haben bei der Landesmeisterschaft in Brake überraschend den dritten Platz belegt. Die Mannschaft war als Tabellendritter der Bezirksoberliga erst als Nachrücker zum Wettbewerb gekommen.

In der Vorrunde startete der SC mit einer 3:7-Niederlage gegen den späteren Landesmeister FC Gessel-Leerßen. Danach gab es einen 13:6-Sieg gegen TB Stöcken. In der Hauptrunde gab es dann ein 15:11 gegen Ovelgönne und eine 5:8-Niederlage gegen den späteren Finalteilnehmer TV Stuhr.

Im letzten Spiel gewann Dünsen dann gegen Victoria Linden knapp aber verdient 12:11 und sicherte sich so den dritten Platz.

Für Dünsen spielten: Bianca Timmermann (20 Körbe), Gina Marie Schweers (13) Katharina Wolpmann (1), Nina Meyer (4), Carina Radolla (3), Anna-Lena Brümmer (1), Lea Lunkeit (5), Sophie Völk­ner, Tabea Stark(1), Dorina Andriola.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.