Sandkrug Ins Gespräch kommen mit einem Paralympics-Sieger und auch noch selbst Rollstuhlbasketball ausprobieren?

Das können Schüler der Waldschule in Sandkrug am Dienstag, 15. März. „Von Behindertensportlern lernen!“ nennt sich das besondere Schulprojekt, das der Behindertensportverband Niedersachsen (BSN) dort anbietet.

Der erfolgreiche Behindertensportler Josef Giesen wird einen Einblick in seine sportliche und private Lebenswelt gewähren, um die Sandkruger Schülerinnen und Schüler für die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung zu sensibilisieren.

Die Schüler haben dabei die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre ohne Berührungsängste Fragen zu stellen.

Darüber hinaus haben die Schüler in einer Praxisphase unter der Anleitung von Jan Sadler, Bundesliga-Rollstuhlbasketballer bei Hannover United, Gelegenheit, selbst einmal den Sport Rollstuhlbasketball auszuprobieren und damit neue und ungewohnte Erfahrungen zu sammeln.

Los geht es ab am Dienstag 9.25 Uhr an der Schultredde 17 in Sandkrug.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.