Sandkrug /Wildeshausen In der Basketball-Bezirksklasse hat die TSG Hatten-Sandkrug bei TuRa Oldenburg eine weitere Auswärtsniederlage kassiert. Dagegen ist die Partie des SC Wildeshausen in der Bezirksliga bei TSV Quakenbrück ausgefallen. Da die Wildeshauser zu viele Ausfälle zu verkraften hatten, musste das Spiel kurzfristig abgesagt werden. Vier Akteure waren verletzt, drei weitere fehlten krankheits- oder berufsbedingt. „Wir bemühen uns jetzt um eine Neuansetzung. Der Staffelleiter hat diesem Prozedere prinzipiell zugestimmt“, berichtete Spielertrainer Edward Brouwer.

Bezirksklasse: TuRa 76 Oldenburg - TSG Hatten-Sandkrug 55:50. Durch die zweite Auswärtspleite in Folge verpassten die Sandkruger den möglichen Sprung auf den dritten Tabellenplatz und hängen als Sechster vorerst im Mittelfeld fest. In einem ausgeglichenen ersten Viertel blieben die Gäste zunächst bis auf einen Punkt dran (14:15), ehe sie die Oldenburger im zweiten Abschnitt auf 27:21 etwas davonziehen lassen mussten. Das dritte Viertel ließ noch einmal Hoffnung aufkommen, als der Rückstand minimal reduziert wurde (36:40). Doch am Ende brachte TuRa den Vorsprung über die Zeit und hielt die Sandkruger, die insgesamt elf Freiwürfe nicht im Korb unterbrachten, auf Distanz.

Weiter geht es für die TSG im neuen Jahr mit einem Heimspiel gegen den Oldenburger TB V am Freitag, 5. Januar (20.30 Uhr).

Aufstellung TSG Hatten-Sandkrug: Timo Albrecht (5 Punkte), Fabian Harms (9), Tom Kurt Hattendorf, Malte Hülsebusch (19), Eduard Keller (4), Kevin Knoche, Lars Oeljeschläger, Mitja Thomas (2), Vincent Vaughan (11).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.