Sandkrug Die Fußballer von SW Oldenburg haben in der Jade-Weser-Hunte-Liga bei Eintracht Oldenburg 2:4 verloren. Jannis Reichel und Alexander Weyhe schossen den Gastgeber 2:0 in Führung. Jelle Mattes Okhuijzen brachte die Sandkruger kurz vor der Pause (43.) zwar auf 1:2 heran, doch Kevin Grüter stellte nur drei Minuten nach Wiederbeginn den alten Abstand wieder her.

In der Schlussphase konnte Tjorven Kirsch noch einmal verkürzen (87.). Im direkten Gegenzug nutzte Sebastian Bockhorst einen Stellungsfehler von SWO-Torwart Christian Kläner aber zur endgültigen Entscheidung. „Eintracht war spritziger und hatte das schnellere Umschaltspiel. Wir haben einfach zu viele leichte Fehler gemacht“, ärgerte sich SWO-Trainer Jürgen Gaden nach der Niederlage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.