Sandkrug Die Fußballer von SW Oldenburg haben sich mit einem 1:7 beim bisherigen Vorletzten der Fusionsliga VfL Oldenburg II bis auf die Knochen blamiert. „Das war eine besondere Galavorstellung meiner Mannschaft“, kommentierte SWO-Trainer Jürgen Gaden den lustlosen Auftritt seiner Spieler am Sonntagvormittag.

Bis auf Routinier Manuel Wellmann wehrte sich keiner der Sandkruger Spieler gegen das Debakel, das auch zweistellig hätte ausgehen können. Mit zwei grotesken Fehlern leitete die Abwehr die beiden ersten Gegentreffer durch Cherif Sanni (17.) und Mats Jan Janßen (20.) ein. Danach verweigerte Schiedsrichter Sascha Schnoor den Gästen einen Foulelfmeter. „Das hätte das 1:2 sein können“, monierte Gaden. Im Gegenzug traf Liiban Abdisalam zum 3:0 (29.). Sein zweiter Treffer (38.) war schon die Entscheidung. Drei Minuten nach Wiederbeginn erzielte Nico Scholz das 5:0. Nach dem 6:0 durch Ben Andert (77.) kam SWO durch Oliver Kleinhans zum Ehrentreffer (79.), ehe erneut Scholz für den Endstand sorgte (86.). „Jetzt müssen sich alle hinterfragen, das gilt auch für mich“, sagte Gaden nach der Partie, bei der er sich wie in einem falschen Film gefühlt haben muss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.