Sandkrug So langsam wird es für die TSG Hatten-Sandkrug II eng im Tabellenkeller der Handball-Landesliga. Nachdem nun auch der TV Georgsmarienhütte am vergangenen Wochenende gepunktet hat und jetzt drei Mannschaften mit zwölf Punkten vor der TSG liegen, muss die Hatter Reserve an diesem Samstag um 17.30 Uhr in der heimischen Halle in Sandkrug gegen die HSG Friesoythe unbedingt punkten, wenn man den Abstiegsrang zwölf verlassen will.

Erneut kann eine intensive Vorbereitung auf dieses wichtige Spiel aber nur bedingt erfolgen, da erneut einige Spieler wegen Erkrankungen abgesagt haben. Doch hofft die TSG, dass sie mit Ausnahme des verletzten Dominik Jansen, der bis zum Saisonende ausfällt, zum Anpfiff einen kompletten Kader aufbieten zu können. Wie schon in den vergangenen Partien legt das Team das Hauptaugenmerk auf eine starke Deckung, die den torgefährlichen Rückraum der Gäste um die Goalgetter Nils Albers und Steffen Witte in den Griff bekommen soll. Doch auch in der Offensive muss die TSG konzentrierter agieren, um die Chancen sicher zu verwandeln. Wenn das gelingt, sollte eine Revanche für die 18:26-Hinspielniederlage möglich sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.