BARGLOY Ein Festzelt und ein großer Faltschirm am Autokran gaben auf dem Vermessungsplatz der Firma Weyhausen in Bargloy den äußeren Rahmen für den Grillabend des Hegerings Wildeshausen vor. Gastgeber war in diesem Jahr das Revier Wildeshausen-West (Bargloy).

Neben dem leckeren Grillessen und einem erstmals aufgebauten „Schießkino“ standen vor allem die Ehrungen langjähriger Jäger auf der Tagesordnung. Hegeringleiter Willi Möser überreichte Udo Apeler und Werner Bahrs für 40-jährige Zugehörigkeit zur Jägerschaft die Ehrenurkunde. Gleiches galt für Uwe Ahlers, der seit 25 Jahren Waidmann ist.

Eingangs hatte die Jagdhornbläsergruppe mit Ehrenmitglied Gerd Marischen an der Spitze für die richtigen Jagdsignale gesorgt.

Dörthe Picklapp und Kurt Müller nahmen als Schießobleute die Siegerehrung aus dem Reviervergleichsschießen vor. Sieben Mannschaften mit 35 Teilnehmern wetteiferten um den Wanderpokal, den in diesem Jahr das Revier Holzhausen mit 940 Punkten gewann. Im Team standen Sigfried Horstmann, Kay Dannhorn, Hergen Stolle und Cord Brockmeyer.

Hegeringgesamtsieger konnte Kurt Müller mit 277 Punkten werden. Bester Taubenschütze war Michael Kramer (26/0 Tauben). Sigfried Horstmann war am Ende bester Kugelschütze mit 143 Punkten. Heiko Wittrock reihte sich als bester Keiler-Überläuferschütze mit 46 Punkten in die Bestenliste ein.

Die Mannschaftssiegerplakette ging an das Revier Thölstedt-Hesterhöge mit 948 Punkten. Zum Team gehörten Kurt Müller (277), Ralf Brüning (232), Klaus Benthe (230), Jörg Brümmer (209) und Andreas Freud (174). Auf den Plätzen folgten Holzhausen (940), Wildeshausen-Ost (937), Düngstrup-Lüerte (886), Kleinenkneten (816), Pestrup Bühren (778) und Wildeshausen-Süd (731).

Der Dr. Heinz-Schulte-Gedächtnispokal ging an Manfred Picklapp.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.