LANDKREIS Die Reiter starten in die Turniersaison. Bei den „Euroclassics“ in Bremen, die an diesem Wochenende begonnen haben und am 1. März beendet werden (die NWZ berichte), stehen die ersten Wettbewerbe an.

Den Kreisreiterverband Delmenhorst (KRV) vertreten dort Nele Grett und Anna Vincke in der Ponydressur Klasse (Kl.) A. Doreen Voigt, Neele Weitz und Annika Wiehn gehen in der Ponyspringpüfung Kl. A an den Start. Cynthia Garmhausen ist in der Dressurprüfung Kl. M gemeldet. In einer Springprüfung Kl. L, aus der sich die drei besten für eine Springprüfung Kl. M qualifizieren, sind Carsten Raschen, Svenja Hempel, Udo Voigt und Werner Hagstedt dabei. Im Mannschaftsspringen der Kl. A startet der RC Hude, mit Jan-Renke Janzen, Andrea Geue, Christine Stolle und Annika Strasen, und in der Mannschaftsdressur Kl. A geht der RV Grüppenbühren mit Mannschaftsführerin Astrid Hoffmann und den Reiterinnen Solveig Hoffmann, Josefine Thielheim, Jessica Hoppe und Farina Sextroh in die Konkurrenz.

In den vergangenen Wochen haben sich die Sportler des KRV intensiv auf die Saison vorbereitet. In drei Privatreitanlagen fanden Dressurlehrgänge in diversen Leistungsklassen statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Jugendwarte organisierten einen Lehrgang auf E/A-Niveau unter der Leitung von Meike Diederichs-Böge mit zwölf Reitern, der in der Anlage der Familie Auffarth in Bergedorf stattfand, und einen Lehrgang auf A/L-Niveau bei Viola Abrahams mit neun Reitern, der auf dem Hof Schierenberg veranstaltet wurde. Der „Dressurstammtisch“ des KRV veranstaltete einen Lehrgang auf L-S-Niveau, der unter der Leitung von Johannes Augustin mit zehn Reitern in jeweils fünf Stunden großen Zuspruch fand. Dieser fand in der Reithalle der Familie Hinrichs in Hude statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.