HöVEN HÖVEN/FA - Auf einer gut besuchten und mit 45 Minuten flott verlaufenden Versammlung im Gestütsgasthof Paradies ist Heinz Hoidis einstimmig, bei einer Enthaltung, zum neuen zweiten 2. Vorsitzenden des Reitervereins Höven gewählt worden. Hoidis löst Jens Köchy ab, der aus beruflichen Gründen kürzer treten muss, aber auch künftig bei der Sponsorensuche und Turnieren den Vorstand unterstützen möchte.

Der aktuelle Vorstand setzt sich demnach zusammen aus 1. Vorsitzendem Jörn Bittner, den beiden 2. Vorsitzenden Jens Pargmann und Heinz Hoidis, Kassenwartin Anja Reckemeyer, Schriftführerin Maren Lücken und Pressewartin Kerstin Wieting. Kassenprüferin ist Carolin Pistorius, die Andrea Boning ablöst.

Auf dem Jahresbericht des Vorstands wurde an die zahlreichen Veranstaltungshöhepunkte erinnert: der RV Höven bot zwei Dressur- und einen Springlehrgang an, richtete ein Vereinsturnier mit anschließendem „Dankeschön-Abend“ für die Helfer aus und war Austragungsort für einen Ponyspieltag mit Übernachtung. Aufgrund der guten Resonanz soll auch in diesem Jahr ein Ringstechen und ein Tag des Freispringens für drei- bis vierjährige Pferde und Ponys wiederholt werden, teilt Pressewartin Kerstin Wieting mit.

Sportliche Erfolge der Vereinsmitglieder gab es in 2006 reichlich: Das Hövener Dressurteam – Michaela Janssen, Ursula Geller, Birgit Schütte, Dorthe Lammers, Heidi Usinger und Friederike von Waaden – holte erste Plätze auf dem Landesturnier in Rastede sowie in Vechta. Ein zweiter Platz sprang bei der Oldenburgischen Pferdewoche heraus. Claudia Schröder sicherte sich auf den Landesmeisterschaften 2006 die Silbermedaille, siegte bei der S-Dressur „St. Georg“, holte den zweiten Platz bei der „Intermedierre I“ sowie die Bronze-Medaille auf den Weser-Ems-Meisterschaften.

Der Vorstand nutzte die Jahreshauptversammlung für die Auszeichnung der besten Sportler: Jens Wieting (Springen, Senioren), Viola Abrahams (Dressur, Senioren), Heinz-Hermann Decker (Springen, Reiter), Claudia Schröder (Dressur, Reiter), Hannah Lammers (Springen, Junioren), Dorthe Lammers (Dressur, Junge Reiter) sowie Andra Oltmann (Kategorie C).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.