Hundsmühlen Ohne Helga Behrmann, dafür mit Mareike Bohlens aus der zweiten Mannschaft holte der Hundsmühler TV in der Tischtennis-Landesliga der Frauen beim TV Jahn Delmenhorst einen 8:5-Prestigeerfolg.

Nach dem Unentschieden im ersten Vergleich war der HTV gewarnt, die Delmenhorsterinnen nicht zu unterschätzen. Es entwickelte sich das erwartet spannende und fast vier Stunden dauernde Duell, in dem der HTV auch aufgrund der starken Ersatzfrau Bohlens die Oberhand behielt. Sie setzte sich nicht nur im unteren Paarkreuz gegen Miriam Hansen und Wiebke Verst durch, sondern sorgte mit ihrem überraschenden Fünfsatzsieg gegen Jahns Nummer zwei, Carolin Steineker, für den Schlusspunkt. An der Seite von Claudia Bonhagen war Bohlens auch im Eingangsdoppel erfolgreich. Für Hundsmühlen ist die Spielzeit damit beendet – auf welchem Tabellenplatz sie letztlich landen, hängt vom letzten Saisonspiel zwischen dem Süderneulander SV und dem Jahn Delmenhorst ab. Nur ein Sieg Süderneulands würde den HTV noch auf den fünften Rang verdrängen, ansonsten steht am Ende ein vierter Platz mit 21:15 Punkten zu Buche.

In der Bezirksoberliga Nord erwies sich die Zweitvertretung des Hundsmühler TV als Spielverderber im Abstiegskampf. Beim SuS Strackholt ließ der HTV von Beginn an keine Zweifel aufkommen, im letzten Saisonspiel noch Gastgeschenke zu verteilen, und dominierte die Begegnung beim klaren 8:1-Erfolg nach Belieben. Strackholt zog im Fernduell um den Klassenerhalt mit dem TuS Eversten den Kürzeren, der seine Hausaufgaben erledigte und den Tabellenletzten Eintracht Hinte mit 8:2 besiegte. Strackholt muss nun den Gang in die Bezirksliga Nord antreten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.