Großenkneten Gute Ergebnisse erreichten die Läufer vom TSV Großenkneten beim Oldenburg Marathon. In einem seiner letzten Wettkämpfe für den TSV lief Thorsten Pingel mit einer erneut herausragenden Zeit von 1:20:50 Stunden auf den vierten Platz in der Gesamtwertung des Halbmarathons und verbesserte damit seine persönliche Bestleistung um weitere 22 Sekunden. Ab Beginn des neuen Jahres wird der in Oldenburg wohnhafte Pingel zu den Laufsportfreunden Oldenburg wechseln, bei denen er bereits seit einigen Monaten trainiert.

Die in den vergangenen beiden Jahren noch siegreiche TSV-Staffel musste aufgrund der verletzungsbedingten Absagen von Tim Decker (Achillessehnen-Reizung) und Florian Jaedicke (Außenbanddehnung) für den Staffel-Marathon auf gleich zwei der vier Positionen umgestellt werden. Dennoch lief das Quartett mit dem erst 15-jährigen Jan Grannemann als Startläufer, Hajo Lueken, Thorsten Bruns und Hanjo Hellbusch ein starkes Rennen. Das Ziel auf dem Oldenburger Schlossplatz erreichten die Großenkneter nach exakt 3:00:05 Stunden und freuten sich über Platz zwei. Schneller war im Feld von insgesamt 70 gemeldeten Staffeln nur das Team OLB mit einer Zeit von 2:58:06 Stunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.