Landkreis Die Tischtennisabteilung des Hundsmühler TV ist der „Wechselmeister“: Zur neuen Saison verbucht der Club beachtliche neun Neuzugänge bei nur einem Abgang. Dabei wechselt fast die komplette Bezirksoberliga-Auswahl des TuS Eversten nach Hundsmühlen. Im Frauenbereich schließt sich Kristina Haaf von der TSG Hatten-Sandkrug dem Nachbarverein in Hundsmühlen an.

Als Letzter des Eversten-Sextetts entschied sich Gilbert Menke für einen Wechsel zum Hundsmühler TV. Der frühere Cloppenburger spielte beim Tabellensiebten an Position drei und kam in der Rückrunde auf eine 10:5-Bilanz. Aufgrund der Flut an spielstarken Neuzugängen dürften alle unteren Mannschaften des HTV an spielerischer Klasse dazugewinnen, das gilt besonders für die Reserve in der Bezirksliga.

Auch beim TV Hude herrschte vor der am 31. Mai abgelaufenen Wechselfrist reger Betrieb. Mit dem 14-jährigen Pierre Barghorn kommt unter anderem ein großes Talent von der TTG Jade zum TVH. Auch der erneut für den Oberligisten verpflichtete Peter Graham aus Irland sorgte für Aufsehen. Graham ist für die Huder Mannschaft als Standby-Spieler vorgesehen und soll in der Hinrunde gelegentlich für den im Ausland weilenden Simon Pohl zum Einsatz kommen.

Stefan Warfelmann zog es aus beruflichen Gründen von Hude nach Hittfeld. Der zuletzt pausierende Maik Neumann heuert beim TTSC Delmenhorst an.

Die anderen Landkreis-Vereine übten sich bei den Neuzugängen eher in Zurückhaltung. So auch die TSG Hatten-Sandkrug, die gleich zwei Leistungsträgerinnen der Bezirksklassen-Mannschaft verlor: Neben Kristina Haaf suchte sich auch Vanessa Zühlke (TSV Braunschweig) eine neue sportliche Heimat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.