Stenum /Bookholzberg Mit einer gemeinsamen Abschlussfeier im Café am Hasbruch beendete der VfL Stenum am vergangenen Wochenende die diesjährige Sportabzeichen-Saison der Erwachsenen. 51 Frauen und Männer erhielten am Sonntag ihre Urkunden und Abzeichen von Abteilungsleiterin Frauke Broda.

56 Wiederholungen

Die meisten Wiederholungen konnte dabei Otger Weigel vorweisen: Er schaffte in diesem Jahr zum 56. Mal sein Abzeichen. Ihm folgen Erhard Schan (46), Burghard und Margret Varenkamp sowie Wilfried Kranz (alle 40).

Tassilo Kaufmann, Jessica Klüver, Insa Otten, Frank Radzanowski, Angelika Sagehorn, Petra Schütt und Klaus Springer waren alle zum ersten Mal bei den Erwachsenen erfolgreich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Drei Teilnehmer erhielten von Frauke Broda Mehrkampfabzeichen: Heidi Stumpf war hier zum 15. Mal erfolgreich, Heike Hespe und Helga Kranz schon zum 17. Mal.

Die weiteren Sportabzeichensieger: Heiko Ackermann (4), Heike Adler (21), Dirk Ammermann (9), Hella Ammermann (33), Uwe Augustin (10), Kirsten Baake (2), Thomas Baumgarten (3), Sigrid Boxdörfer (10), Anton Günter Broda (9), Frauke Broda (8), Gunda Bruns (26), Werner Bruns (23), Hella Dietz (5), Birgit Dohrmann (2), Hartmut Egbers (3), Marlies Elbin (25), Sabine Gaffron (3), Reinhold Hoersch (24), Bettina Holldorf (10), Nicole Kleibrink (2), Monika Krüger (7), Ingrid Limberg (27), Sylvia McDonald (17), Toni Mitrach (2), Rico Nußbaumer (2), Hartmut Otte (19), Lena Pans (2), Wolfgang Peters (11), Annette Reiners (17), Hartmut Rippena (5), Sina Schulze (6), Jan Schweers (12), Marita Seemann (3), Jörn Steiner (2), Dennis Stelljes (2), Lothar Warnken (14), Brigitte Weigel (34), Heino Winkelmann (8) und Marianne Winkelmann (27).

Saison beginnt im Mai

Die über 50 Kinder und Jugendlichen, die ebenfalls erfolgreich waren, werden im Dezember ausgezeichnet. Die Sportabzeichen-Saison 2017 beginnt laut Frauke Broda wieder im Mai. Dann wird der VfL auch sein Prüferteam ein wenig verjüngen, ohne aber auf die erfahrenen Prüfer zu verzichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.