Neerstedt Eine weitere Verstärkung im Hinblick auf die kommende Handball-Spielzeit vermeldet der Männer-Verbandsligist TV Neerstedt: Mit dem 23-jährigen Marvin Auffarth vom Landesligisten HSG Grüppenbühren/Bookholzberg soll die Lücke geschlossen werden, die durch den Weggang von Marcel Behlmer entstanden ist.

Schon in der abgebrochenen Saison 2109/2020 konnte Auffarth sein Können auf der linken Außenbahn des Landesligisten zeigen und erzielte bis zum vorzeitigen Ende der Serie in 14 Spielen insgesamt 20 Tore. In der Saison 2020/21 kamen pandemiebedingt keine weiteren Einsätze hinzu, da die HSG in der Landesliga gar keine Spiele bestritt.

In Neerstedt soll der 23-Jährige vornehmlich auf der linken Außenbahn sowie im linken Rückraum eingesetzt werden. Auffarth war schnell vom TV Neerstedt überzeugt: „Die Gespräche mit Trainer und Verein haben sich für mich sehr positiv dargestellt. Ich möchte gerne meinen Teil dazu beitragen, dass in Neerstedt erfolgreich Handball gespielt wird. Dabei ist es für mich natürlich auch wichtig, mehr Spielanteile zu bekommen und mich weiter zu entwickeln.“ TVN-Trainer Andreas Müller sagte zum Neuzugang: „Marvin wird bei uns hauptsächlich auf der Linksaußen-Position zum Einsatz kommen, doch kann er auch im linken Rückraum eingesetzt werden. Es freut mich, einen weiteren jungen Spieler für uns begeistert zu haben, der Lust und Bock hat, unseren Weg mit uns zu gehen.“

Auch der TVN-Vorsitzende Tim Gersner ist froh, dass die Lücke, die der Weggang von Marcel Behlmer (schließt sich der HSG Schwanewede/Neuenkirchen an) hinterlassen hat, so schnell geschlossen werden konnte. „Außerdem ist es großartig, dass wir einen weiteren jungen und entwicklungsfähigen Spieler von unserem Weg beim TV Neerstedt überzeugen konnten,“ erklärte Gersner weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.