Neerstedt Einige Veränderungen gibt es zur neuen Saison im Kader des Handball-Regionsoberligisten TV Neerstedt II. Nachdem Niklas Löding und Christoph Steenken in den Kader der ersten Männermannschaft des TVN (Verbandsliga) aufgerückt sind, werden mit den A-Jugendlichen Marlon Bettmann und Jannik Hespers zwei Youngster ihre ersten „Gehversuche“ in der zweiten Mannschaft machen. Mit Jonas Besuden, der zuletzt für den ATSV Habenhausen II auflief, verstärkt sich das Team zudem mit einem weiteren erfahrenen Rückraumspieler.

Auch auf der Bank gibt es Veränderungen, denn Ninos Chabo stellte sein Traineramt aus beruflichen und privaten Gründen zur Verfügung. Nahtlos übernahm Thomas Schützmann nun den Trainerposten und wird diesen mit dem gleichen Engagement fortführen, wie er es zuvor schon lange Jahre auf dem Spielfeld gezeigt hat.

Hohe Ziele haben sich die Neerstedter gesteckt, denn sie wollen um den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesklasse mitspielen. Als Mitkonkurrenten sieht Betreuer Thomas Lindenthal dabei besonders den Harpstedter TB und wahrscheinlich auch den TSV Ganderkesee, der mit Sascha Bähner ebenfalls einen Nachfolger für den ausgeschiedenen Coach Christoph Kannenberg präsentierte. Ein gewichtiges Wort wird als Meister der zurückliegenden Spielzeit auch die sehr erfahrene HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III mitreden wollen, die jedoch wegen des Aufstiegsverzichts mit sechs Minuspunkten in die neue Saison starten muss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.