Neerstedt Nach ihrem elften Saisonspiel hält sich die weibliche A-Jugend des TV Neerstedt in der Handball-Landesliga West an der Tabellenspitze. Im Heimspiel gegen die SG Teuto Handball feierte das Team vom Trainerduo Delia Mathieu/Frank Adams einen 39:33 (18:18)-Erfolg.

In einem wahren Torspektakel, in dem beide Teams die Abwehrarbeit ein wenig vernachlässigten, legten die Gastgeberinnen schnell ein 7:4 (10. Minute) vor. Zehn torlose Minuten führten danach allerdings zu einem 7:10-Rückstand, der bis zur Pause aber egalisiert wurde. Auch im zweiten Abschnitt liefen die Neerstedterinnen bis zum 26:28 (43.) lange hinterher. Danach gelang aber die Wende. Der TVN ging mit 31:29 (50.) in Führung und baute diese über 35:31 (55.) aus.

TVN: Harms – Bajorat (1), Kallifidas (6), Bartelt, von Döllen (1), Voigt (8/2), Windhorst (5), Schulenberg (2), Adams (2), Rippe (2), Berger (12/6)

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.