Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet

Oberhausen Klein aber fein, so hatte der Reit- und Fahrverein Holle-Wüsting sein WBO-Reitturnier auf der Reitanlage am Oberhauser Kirchweg gestrickt. Mit dem Turnier nach der Wettbewerbsordnung (WBO) hatte der Veranstalter großen Spielraum, vielfältigen Pferdesport mit Dressur- und Springprüfungen sowie den Mannschaftswettbewerben auszurichten.

Besonderes Augenmerk galt dabei dem „Holle-Wüsting-Derby“. Ein Springen mit vier Naturhindernissen im Parcours. Für die Reiter eine echte Herausforderung, sind die Pferde doch vorwiegend Stange und Kasten am Hindernis gewohnt.

Schön war für den Gastgeber, dass die Prüfung mit Philine Wittkopf auch eine Vereinsreiterin des RuFV Holle-Wüsting für sich entscheiden konnte.

Mit ihrem Pferd Liquore gewann sie das Derby. Pauline Krüger Fenker vom RV Gruppenbühren wurde Zweite. Rang drei belegte Anthea Reder vom RC Hude.

Hier die Ergebnisse aus den einzelnen Prüfungen:
Führzügel, I. Abteilung: 1. Jara Richter (RUFV Wöschenland) Charisma, 7.0; 2. Johanna Buchberger (RUFV Wöschenland), Marko, 6.9; 3. Paula Olling (RFV Benthullen e.V.), Panja 6.8; II. Abteilung: 1. Carlotta Reil (RFV Benthullen e.V.), Venellio, 7.2; 2. Ben Menkens (RUFV Holle-Wüsting e.V. 1925), Smudo, 6.9; 3. Josephine Antz (RV Ganderkesee), Moorwegs Doreen und Mira Claußen (RUFV Woeschenland), Rowdy, 6.7.
Reiter Schritt-Trab-Galopp, I. Abteilung: 1. Kleef van Milaine (RC Hude e.V.), Sarotti Sao Thome, 7.3; 2. Marie Harder (FG Oldenburger Pferdesport e.V.), Wahalla H WE, 7.2; 3. Michelle Ederer (RUFV Wöschenland), Jette, 7.0; II. Abteilung: 1. Maja- Katharina Seekamp (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne), Grannusch, 7.2; 2. Anni Viola Kretschmann (RC Hude e.V.), Viva, 7.1; 3. Jule Krischek (RUFV Wöschenland), Bellamie M; 7.0. III: Abteilung: 1. Felix Gause (Elmeloher Reitclub), Jack, 7.0; 2. Lena Witte (RUFV Holle-Wüsting e.V. 1925), Shining Day, 6.9; 3. Alia Vanessa Weyhausen (RV Höven e.V.), Caillou, 6.8: IV. Abteilung: 1. Lena Timmermann (RK Frei Tempo Kirchhatten), Waterloo’s World, 7.0; 2. Jule Charlotte Schmidt (RV Leichttrab Wildeshausen), Tewa, 6.80; 3. Kim Sophie Laqua (RC Sport Harpstedt e. V.); Fantasia, 6.7.
Dressurreiter: 1. Mira Lintzen (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne), Raashido San Diego, 7.5; 2. Djamila Weiher (RFV Benthullen e.V.), Laura, 7.40 3. Karolin Madita Stöver (RC Sport Harpstedt e. V.), Desperado. 7.20.
Dressur: 1. Jara Seeberger (RSV Schierbrok e.V.), Cloonaghmore Lad, 8.0; 2. Ramona Barzik (RV Hurrelhausen), Shaila, 7.80. 3. Mareike Hagstedt (RV Hurrelhausen), Herra, 7.60.
Dressur (E1), I. Abteilung: 1. Mareike Hagstedt (RV Hurrelhausen), Herra,7.1; 2. Katja Biermann (RUFV Woeschenland), Power of Love, 7.0; 3. Rieke Jentzen (RV Ganderkesee), Finero, 6.9. II. Abteilung: 1. Djamila Weiher (RFV Benthullen e.V.), Laura, 7.3; 2. Luzi Bussei (RUFV Grummersorter RC e.V.), Black Wonder,7.2; 3. Lena Klarmann (RC Helle e.V.), Sir Stieg, 7.0.
Springreiter: 1. Lea Taapken (RFV Hof-Schierenbeck e. V.), Milk and Honey, 7.40; 2. Jannie-Lizara Brüning (RC Sport Harpstedt e. V.), Fantasia, 7.0; 3. Lena Witte (RUFV Holle-Wüsting e.V. 1925), Shining Day, 6.9.
Springreiter mit erlaubter Zeit: 1. Megan Wray (RK Frei Tempo Kirchhatten), Venellio, 7.2 2. Luisa Mahlstedt (RC Sport Harpstedt e. V.), Fantaghiro, 7.0; 3. Birte Schneider (RURV Rastede), Juli, 6.8.
Stilspringen mit erlaubter Zeit: 1. Jule Freericks (RC Hude e.V.), O’ Mara, 7.8, 2. Thalea Reder (RC Hude e.V.), Saphiro, 7.7; 3. Anthea Reder (RC Hude e.V.), T Gold’n Hamrik’s Oscar, 7.6.
Standard-Springen (Derby): 1. Philine Wittkopf (RUFV Holle-Wüsting e.V. 1925), Pilat’s Baltarzar; 0/34.87; 2. Philine Wittkopf (RUFV Holle-Wüsting e.V. 1925), Liquore, 0/34.95; 3. Maja- Katharina Seekamp (Stedinger RUFV Sturmvogel Berne), Shutterfly, 0/35.70.
Stilspringen mit erlaubter Zeit: 1. Philine Wittkopf (RUFV Holle-Wüsting e.V. 1925), Liquore, 7.4; 2. Pauline Krüger Fenker (RV Grüppenbühren e.V.), Argentino, 7.30: 3. Anthea Reder (RC Hude e.V.), T Gold’n Hamrik’s Oscar, 7.20.
Mannschaftsdressur: 1. RSG Wöschenland (7,7), 2. RuFV Holle-Wüsting (5,8); 3. Grummersorter RC (5.3).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.