Ahlhorn Der Schützenverein Ahlhorn veranstaltet wieder den traditionsreichen Wettbewerb um den Freizeit-Schützen-Pokal. Der Wettbewerb dauert vom 21. bis 26. Januar. Von Montag, 21. Januar, bis Freitag, 25. Januar, wird täglich ab 19 Uhr geschossen, am Sonnabend, 26. Januar, beginnt der Pokal ab 15 Uhr.

Vier Schützen bilden eine Mannschaft, die sich aus beispielsweise aus Firmen, Geschäften, Clubs und Straßengemeinschaften zusammensetzt. Es ist darauf zu achten, dass in jeder Mannschaft nur ein aktiver Sportschütze oder Schützin eingesetzt werden darf. Jeder Teilnehmer kann nur für zwei verschiedene Gruppen starten.

Geschossen wird mit dem Luftgewehr aufgelegt auf 5er Streifen. Die drei besten Ergebnisse einer Mannschaft werden gewertet. Jede Mannschaft kann beliebig oft nachsetzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

2012 gewann bei den Herrenmannschaften die Mannschaft „Hansa 05“ mit 144 Ringen. Bei den Damenmannschaften waren es die „Mapus Best“.

Zusätzlich zum Freizeit-Schützen-Pokal wird ein Einzelwettbewerb um Schinken- und Wurstpreise angeboten. Geschossen wird ebenfalls mit dem Luftgewehr, aufgelegt auf Schachbrettscheiben. Bereits bei jeder Mannschaftsserie gibt es vier Schachbrettscheiben inklusive, die jeder Schütze beschießen kann. Schachbrettscheiben können für einen Euro in beliebiger Anzahl nachgekauft werden. Es ist darauf zu achten, dass jeder Schütze drei Serien benötigt, um in die Wertung zu kommen, da die drei besten Serien jedes Schützen zusammen gewertet werden. An jedem Schießtag erhält derjenige einen Sonderpreis, der bis 21.30 Uhr die beste Schachbrettscheibe geschossen hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.