Munderloh Die Zuschauer der Fußball-Kreisligabegegnung des TV Munderloh gegen den TSV Ippener rieben sich am Freitagabend die Hände. Sie sahen bei der 7:8 (2:6)-Niederlage des TVM nicht weniger als 15 Treffer, gingen dabei aber durch ein Wechselbad der Gefühle.

Schon beim Hinspiel in Ippener lief es äußerst kurios. Damals hatte die Mannschaft von TSV-Trainer Chawkat El Hourani schon mit fünf Treffern in Front gelegen, ehe Munderloh in der Schlussphase den Anschluss zum 4:5 herstellte. Am Freitag war es ähnlich, denn die Gäste begannen wie die Feuerwehr und beherrschten die Partie. „Uns sind viele einfache Fehler unterlaufen“, kommentierte Munderlohs Trainer Ralf Eilenberger die Phase, in der Ippener fünf Treffer erzielte. „Meine Spieler haben den Gästen viel zu viel Raum gelassen und sehr ängstlich agierte. Mein Team war in dieser Zeit nicht in der Lage, drei Ballkontakte hintereinander zu spielen“, sagte er. Später fügte Eilenberger mit einer Portion Humor hinzu: „Wir haben gegen Ippener eigentlich eine tolle Bilanz. Wer hat sonst schon elf Tore gegen den TSV erzielt?“

Nach dem deutlichen Vorsprung der Gäste bäumten sich die Platzherren auf und konnten durch Alexander Bruns und Lennart Siebrecht verkürzen, ehe der fünffache Torschütze Zana Ibrahim noch einmal vor der Pause traf. Nach dem Seitenwechsel gab es weiteren Torjubel auf beiden Seiten. Zunächst erhöhte Ippeners schnelle Spitze Hayri Sevimli, ehe der Fußball-Wahnsinn weiter ging und die Gastgeber ihre Leistung noch einmal steigerten. „Meine Mannschaft hat eine tolle Moral bewiesen und ist nach einem klaren Rückstand zurückgekommen“, zollte Trainer Eilenberger seinem Team Respekt. „Es ist nur schade, dass wir nicht von Anfang an so aggressiv gespielt haben“, kommentierte er. Auch in der Schlussphase war der Unterhaltungswert dieser Fußball-Begegnung ungebrochen. Nach einer Ampelkarte gegen Ippeners Mannschaftkapitän Andreas Böhm (85.) geriet der Erfolg der Gäste noch einmal in Gefahr. Doch es reichte am Ende nur noch zum Munderloher Anschlusstreffer. Tore: 0:1 Zana Ibrahim (14.), 0:2 Rautenhaus (16.), 0:3 Hayri Sevimli (21.), 0:4/0:5 Z. Ibrahim (23./FE, 25.), 1:5 Bruns (27.), 2:5 Siebrecht (32.), 2:6 Z. Ibrahim (44.), 2:7 Hayri Sevimli (47.), 3:7 Hass (52.), 4:7 Eilks (57.), 5:7 Hass (71.), 5:8 Z. Ibrahim (81.), 6:8/7:8 Siebrecht (87., 90./FE).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.