Sandkrug /Hude Ein erfolgreicher Spieltag liegt hinter den Basketballern der TSG Hatten-Sandkrug und des TV Hude in der Kreisliga.

TSG Hatten-Sandkrug - TuS Ofen 100:29. Mit vollzähliger Mannschaft trat Hatten-Sandkrug zu seiner Heimpremiere gegen ersatzgeschwächte Ofener an und ging von Anfang an konzentriert zu Werke. Das erste Viertel wurde bereits mit einer komfortablen 33:4-Führung beendet, die Partie war damit frühzeitig entschieden. Im weiteren Verlauf konnte der Gastgeber die Spielzeit gleichmäßig auf den zwölfköpfigen Kader verteilen, so dass alle Akteure Spielpraxis sammelten. Flügelspieler Marc Skukovskis erwischte einen besonders guten Tag und erzielte 24 Punkte bei elf Treffern aus dem Feld.

Sportlich gesehen ist für den Neuling mit zwei Siegen in zwei Spielen der Saisonstart sehr gut gelungen, allerdings wurde die erste Partie beim TV Hude am grünen Tisch gegen die TSG gewertet, da es ein Problem mit den Spielermeldungen gab. Weiter geht es mit einem Auswärtsspiel beim TuS Oestringen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSG: Varrelmann (25), Skukovskis (24), Vaughan (2), Hülsebusch (18), Wiersig (6), Pitz (4), Stöber (4), Thomas (3), Albrecht (9), Harms (3), Keller (2).

TV Hude - TuS Oestringen 133:46. Durch diesen klaren Heimerfolg sowie den Sieg am grünen Tisch gegen Hatten-Sandkrug liegen die Huder erst einmal an der Tabellenspitze. Gegen Oestringen lief der TVH zu keiner Zeit Gefahr, das Spiel zu verlieren. Bereits im ersten Viertel (30:9) machten die Gastgeber deutlich, wer Herr im Haus ist. Dieser Vorsprung wurde über 66:26 und 98:34 bis zum klaren Endstand ausgebaut. Erfolgreichste Werfer waren Björn Müller mit 44 Punkten und Janik Sven Schramm (38).

TVH: Müller (44), Schramm (38), Kunst (21), Ahlers (20), Jüchter (6), Haupt (4).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.