Sv Moslesfehn
Beim Eltern-Kind-Turnen in Bewegung kommen

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Moslesfehn Um Spaß, Rhythmus und Bewegung soll es ab Mittwoch, 5. September, beim Eltern-Kind-Turnen gehen. Diesen Kursus bietet der Sportverein (SV) Moslesfehn in der kleinen Halle an der Korsorsstraße 7 in Moslesfehn an.

Er richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von eineinhalb bis drei Jahren. Dabei wird es für jede Altersklasse unterschiedliche Angebote geben, was für reichlich Abwechslung sorgen soll, heißt es in der Ankündigung des SV Moslesfehn.

Mittwochs in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr und sonntags von 10 bis 11 Uhr können sich Babys und Kleinkinder beim Eltern-Kind-Turnen so richtig austoben und die vielen Möglichkeiten der Bewegung für sich entdecken. Für tolle Gesellschaft ist auch gesorgt. „Es ist für Kinder und ihre Begleitung eine schöne Art, miteinander in Bewegung zu kommen“, so der Sportverein.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass sowohl Eltern als auch Kinder Hallenschuhe mit heller Sohle oder gute Stoppersocken benötigen. Darüber hinaus ist es laut Sportverein möglich, ein bis zwei Mal unverbindlich am Eltern-Kind-Turnen teilzunehmen, um hineinzuschnuppern. In den Schulferien findet das Angebot nur nach Rücksprache mit dem Übungsleiter statt.

Anmeldungen für den Kursus nimmt Torsten Germer unter Telefon  0174/41 87 470 oder per E-Mail unter kitugruppe@germeronline.de entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren