Moslesfehn Mit einem Sieg und einer Niederlage sind die Faustballerinnen des SV Moslesfehn am Sonntag aus Hannover zurückgekehrt. Angesichts des Vier-Punkte-Rückstands zum Tabellendritten dürfte eine mögliche DM-Teilnahme damit wieder in weite Ferne gerückt sein.

Stern Kaulsdorf - SV Moslesfehn 0:3 (9:11, 8:11, 8:11). Wie schon vor einer Woche hatten die Moslesfehnerinnen den Gegner aus Berlin im Griff. Der erste Satz verlief zunächst sehr ausgeglichen. Vor allem Karen Meyer hielt den SVM mit ihren effektiven Angaben vorne. Der knappe Satzgewinn in der Schlussphase wurde allerdings auch durch zwei gegnerische Fehler etwas begünstigt. Der zweite Durchgang verlief zunächst aus Moslesfehner Sicht optimal. Doch nach einer 9:3-Führung schlich sich plötzlich der Schlendrian ein, so dass es wieder spannend wurde. Beim Stand von 10:8 nahm SVM-Trainer Till Oldenbostel eine Auszeit. Sein Team besann sich und machte mit dem nächsten Punkt den Sack zu. Den dritten Abschnitt gewann der Tabellenvierte unter dem Strich ungefährdet, auch wenn man es zwischenzeitlich immer wieder verpasste, sich deutlicher abzusetzen.

SV Moslesfehn - TK Hannover 2:3 (8:11, 11:7, 9:11, 12:10, 7:11). Im Gegensatz zum 3:2-Hinspielerfolg hatte Moslesfehn diesmal das unglücklichere Ende. „Cindy Ristel hat den Unterschied gemacht“, lobte Oldenbostel die starke gegnerische Angreiferin. Die ehemalige Nationalspielerin stellte mit ihren variantenreichen Schlägen die Abwehr des SVM immer wieder vor große Probleme. „Sie hat wirklich sehr gut gespielt, teilweise waren wir aber auch nicht auf Zack“, meinte der SVM-Coach. Sein Team konnte im vierten Satz beim Stand von 7:10 den Matchverlust zwar noch abwenden, hatte im fünften Durchgang dann aber das Nachsehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVM: Karen Meyer, Sabine Grüning, Marisa Meyer, Nane Ahrens, Marleen Schmertmann, Michele Werth

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.