LANDKREIS Einen gelungen Saisonstart legten die Tischtennis-Bezirksoberligisten hin.

Männer: Der zweiten Tischtennis-Mannschaft des TV Hude ist der optimale Saisonstart gelungen. Nach dem 9:3 zum Auftakt beim BV Essen fertigte der TVH den STV Barßel mit 9:2 ab und übernahm die Tabellenführung.

Der neue Spitzenreiter präsentierte sich im Vergleich mit dem Aufsteiger wie aus einem Guss und zeigte kaum Schwächen. Überragend agierte im oberen Paarkreuz Moritz Tschörtner, der in seinen beiden Einzeln gegen Christian Vocks und Patrick Gerken ohne Satzverlust blieb.

„Die Doppel sind bestens in Form, und auch in den Einzeln lief es rund“, sagte TVH-Kapitän Andre Finke. „Es ist der perfekte Saisonbeginn. In der anstehenden fünfwöchigen Spielpause können wir das Geschehen bei den Verfolgern von der Tabellenspitze aus beobachten.“

TV Hude – Barßel 9:2. Tschörtner/Ströde - Belling/Pahlke 3:2 (7:11, 11:8, 12:10, 11:13, 11:5), Imig/Finke - Gerken/Vocks 3:1 (11:7, 10:12, 11:8, 14:12), Severin/Warfelmann - Strohschnieder/Werner 3:0 (11:6, 11:8, 11:3), Tschörtner - Vocks 3:0 (11:3, 11:9, 11:5), Imig - Gerken 2:3 (6:11, 9:11, 12:10, 11:6, 8:11), Finke - Strohschnieder 3:0 (11:7, 11:6, 11:3), Severin - Belling 3:0 (14:12, 11:6, 11:7), Ströde - Pahlke 3:0 (12:10, 12:10, 11:9), Warfelmann - Pahlke 1:3 (11:8, 8:11, 4:11, 3:11), Tschörtner - Gerken 3:0 (11:8, 11:9, 14:12), Imig - Vocks 3:0 (11:9, 11:5, 11:7).

Frauen: Gleich im ersten Versuch hat der Hundsmühler TV III den ersten Punktgewinn in der höheren Spielklasse eingefahren. In der Bezirksoberliga Nord holten die Tischtennisspielerinnen des HTV beim 7:7 gegen den TSV Holtrop ein Remis.

Die Begegnung stand bis zum Ende auf des Messers Schneide. Im Schluss-Einzel unterlag Ersatzspielerin Claudia Bonhagen zwar mit 1:11 im fünften Satz gegen Erika de Buhr, doch auch mit dem Unentschieden können die Gastgeberinnen gewiss zufrieden sein, zumal mit Christiane Lienau die etatmäßige Nummer vier des Teams nicht dabei war.

Hundsmühler TV III – TSV Holtrop 7:7. Seyen/Müller-Raschtuttis - de Buhr/de Wall 1:3, Gravekarstens/Bonhagen - Dettmers/Aden 3:1, Seyen - de Buhr 0:3, Gravekarstens - Dettmers 2:3, Müller-Raschtuttis - de Wall 3:1, Bonhagen - Aden 3:1, Seyen - Dettmers 3:0, Gravekarstens - de Buhr 0:3, Müller-Raschtuttis - Aden 2:3, Bonhagen - de Wall 3:0, Müller-Raschtuttis - Dettmers 3:1, Seyen - Aden 1:3, Gravekarstens - de Wall 1:3, Bonhagen - de Buhr 2:3.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.