Neerstedt Mehr als 20 Modellflugpiloten schickten am Ostersonnabend auf dem Flugplatz in Birkenbusch bei Neerstedt ihre Modelle in die Luft. Bei Sonnenschein aber recht kühlen Temperaturen eröffnete der Modellflugclub Dötlingen mit den Anfliegen offiziell die Saison 2015.

Einige neue Fluggeräte waren an diesem Tag zu sehen. „Über die Wintermonate haben viele unserer Mitglieder gebastelt und sich neue Flugmodelle zugelegt“, sagte Pressesprecher Jens Gutsche.

Einer von ihnen ist der ehemalige Vereinsvorsitzende und aktive Flieger Thomas Plate. Der hatte zum Anfliegen eine „Jodel“-Propellermaschine mitgebracht. Die Spannweite beträgt 2,4 Meter. Ein 54 Kubikzentimeter Viertaktmotor treibt das Flugmodell an. Schon ein imposantes Modell, wie die Besucher bemerkten. Hinter dem Modell verbirgt sich der Nachbau eines Leichtflugzeuges des französischen Herstellers SAN.

„Im Modellflug eignet sich die Maschine wegen des starken Motors auch bestens als Schleppflugzeug“, ergänzte Gutsche.

Daneben verwies der Pressesprecher auf verschiedene Termine. Vom 14. bis 17. Mai findet in Birkenbusch ein Treffen mit Besitzern von Militärmodellen (Warbidcamp) statt. Vom 26. bis 28. Juni lautet das Motto „Camp and Fly“ und am 15. August wird auf der Vereinsanlage der Familientag ab 14 Uhr eröffnet.

Außerdem wird jeden ersten Freitag im Monat zum Stammtisch im Clubhaus ab 18 Uhr eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.