+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Corona-Liveblog für den Nordwesten
„Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ in Berlin fällt erneut aus

Ganderkesee Jubel und Applaus hallten am Mittwochmorgen durch die Turnhalle der Ganderkeseer Grundschule Lange Straße: Vor der Zeugnisausgabe beklatschten die Mädchen und Jungen aller vier Jahrgänge ihre Mitschüler, die im vergangenen Schulhalbjahr bei Wettbewerben und Turnieren besondere Leistungen erzielt hatten. Sie erhielten Urkunden oder kleine Präsente.

So nahmen 64 Schülerinnen und Schüler von der Langen Straße am „Känguru-Wettbewerb in Mathematik teil, wobei die Viertklässlerin Viola Kleefeldt mit einem ersten Platz besonders gut abschnitt. Einen dritten Platz belegte Thea Witte, ebenfalls aus dem vierten Jahrgang.

Alle dritten und vierten Klassen der Grundschule haben sich an der Mathe-Olympiade beteiligt. 43 Kinder erreichten dabei die zweite Runde, 16 von ihnen schafften es sogar in Runde drei. Dabei erreichten Leif Rossius, Amelie Heise und Viola Kleefeldt einen ersten sowie Alina Diterle und David Erbes einen zweiten Platz. Olympia-Bronze für den dritten Platz holten Noel Celik, Macie Katenkamp, Lasse Stelling, Ben Buchmann, Lientje Kohlschein und Nico Mertens.

Besonders gut im Lesen waren Leif Rossius (3. Klasse) und Ben Buchmann (4. Klasse): Als Jahrgangsbeste vertraten sie die Grundschule Lange Straße im Vorlesewettbewerb auf Gemeindeebene, wobei Ben Buchmann den ersten Platz belegte.

Auch auf sportlicher Ebene feierte die Grundschule Erfolge: Geehrt wurden die Jungenmannschaft, die als Gemeindesieger den sechsten Platz auf Landkreisebene schaffte, und die Mädchenauswahl für den dritten Rang in der Gemeinde. Im Faustball stellte die Schule ebenfalls zwei Mannschaften, die beim Turnier in Brettorf als Zehnte und Elfte überzeugten.

Schließlich wurden noch Diplome im Rahmen des Förderangebotes Schach an sieben Kinder vergeben und weitere vier Schüler für ihre Kunstarbeiten ausgezeichnet.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/videos/landkreis 
Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.