LANDKREIS Die drei Teams aus dem Landkreis, die in der Handball-Landesklasse der Frauen antreten, genießen an diesem Wochenende Heimrecht. Marlies Holste, Trainerin der HSG Harpstedt/Wildeshausen ist froh, dass endlich wieder ein Heimspiel in Harpstedt auf dem Programm steht. Am Sonnabend tritt die HSG ab 16.30 Uhr in der Halle Schwarzer-Berg-Weg gegen den MTV Aurich an. Aufgrund der Tabellensituation sieht Holste ihr Team als Favorit. Es wird aber nicht in Bestbesetzung auflaufen. Fehlen werden Imke Dageförde (schulische Gründe). Anna Terfehr, Barbara Kuper (verletzt) und Torhüterin Kassandra Groeneveld (Urlaub). Trotzdem will die HSG ihren Gegner mit einer konzentrierten Leistung unter Kontrolle bekommen.

Eine schwere Aufgabe muss die TSG Hatten-Sandkrug am Sonnabend ab 17 Uhr in der Halle an der Schultredde lösen. Sie empfängt ihren Tabellennachbarn HSG Wilhelmshaven II. Für TSG-Trainer Andreas Dunkel ist dies ein richtungweisendes Spiel. Verliert sein Team, käme es der Abstiegszone bedrohlich nah.

Der TSV Ganderkesee erwartet am Sonntag, 16 Uhr, in der Halle am Steinacker, den Nachbarn HSG Delmenhorst. Der Aufsteiger aus Delmenhorst hat sich bereits in der Spitzengruppe festgesetzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.