Braunschweig /Wardenburg Einmaliges vollbrachte die Wardenburgerin Maren Koehler am Wochenende bei den Landesmeisterschaften im Schwimmen auf der 50-Meter-Bahn im Braunschweiger Heidbergbad.

Die für die SG Region Oldenburg startende 16-Jährige des Wardenburger Schwimm-Clubs war mit fünf Jahrgangstiteln nicht nur die erfolgreichste Titelsammlerin in ihrem Jahrgang, sie setzte sich auch mit ihren überraschenden drei Siegen in der offenen Klasse – 100 und 200 Meter (m) Freistil sowie 200 m Lagen – an die Spitze aller niedersächsischen Schwimmerinnen. Zudem gelang ihr mit einer Leistungssteigerung von fast sechs Sekunden über 200 m Lagen auf 2:24,13 Minuten die Aufstellung eines neuen Bezirksrekordes.

Mit der Staffel der SG Region Oldenburg konnte Koehler über 4 x 100 m Freistil Mixed zusammen mit Merle Dewart und Bjarne Bambynek (beide WSC) sowie dem PSVer Piet Schlörmann die Bronzemedaille erringen. In der Königsstaffel über 4 x 200 m Freistil reichte es für Bambynek zusammen mit den Brüdern Schlörmann und Philip Drews (PSV) zum Titelgewinn, und es sprang in der offenen Wertung für ihn eine weitere Medaille über 4 x 100 m Lagen Mixed heraus.

Einen Titel erkämpfte sich im Feld der 691 Athleten aus 91 Vereinen neben Koehler noch die 13-jährige Fenja Wemken über 50 m Schmetterling in 0:31,21 Min. Zudem gewann sie Bronze über die 50 m Freistil. Mit sechs Podestplätzen überzeugte die 16-jährige Jana Heise, die ihre beste Leistung über 50 m und 100 m Schmetterling zeigte, womit sie es jeweils ins offene Finale schaffte. Der 17-jährige Bambynek stand fünfmal auf dem Podest und wurde jeweils Zweiter über 200 m Brust und 200 m Schmetterling. Eine weitere überraschende Medaille gewann für den WSC der 14-jährige Marlon Heim, der über 400 m Freistil in 4:40,92 Min. Silber holte.

Etwas Pech trotz guter Leistungen hatte der 17-jährige Jon-Erik Fosså, der gleich zweimal auf den vierten Platz kam (100 m Rücken und 200 m Schmetterling). Weitere Top-8-Platzierungen erschwammen sich Tabea Brand, Merle Dessau, Merle Dewart, Henrik Fosså, Dennis Guth, Anton Ingenerf, Tessa Lüßmann, Lykka Peters, Lisa Rühs und Nick Wilder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.