AHLHORN AHLHORN/RL - Mareike Mildes und Annika Schlotfeld im Damen-Doppel, Thilo Sommer und Mario Ahrens im Herren-Doppel sowie Mareike Mildes und Erwin Schlotfeld im Mixed trugen sich bei den Titelkämpfen der Tennisabteilung des Ahlhorner SV in die Siegerlisten ein. Die Spiele fanden am Wochenende auf der Anlage am Westerholtskamp statt.

Wenn die Beteiligung im Vergleich zum Vorjahr auch ein wenig zu wünschen übrig ließ, wurde dennoch insgesamt spannendes und technisch gutes Tennis geboten.

Bei optimalen äußeren Bedingungen setzte sich bei den Herren ein jüngeres Paar durch. Thilo Sommer/Mario Ahrens hatten im Halbfinale gegen die „Oldtimer“ Rainer Ludwig/Dieter Schack nach tollem Kampf 3:6, 6:1 und 6:2 gewonnen. Im Endspiel gegen Christian Müller/André Ahrens, die ihr Halbfinale gegen Michael Overberg/Thorsten Muhle 6:2, 6:3 gewonnen hatten, siegten die neuen Meister nach anfänglichen Schwierigkeiten doch noch souverän mit 3:6, 6:0, 6:2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Damen-Doppel siegten in einem spannenden Endspiel Mareike Mildes/Annika Schlotfeld gegen Patricia Pipa/Anette Schlotfeld 7:5, 3:6, 7:6 (10:8). Im Mixed gab die bessere Tagesform von Mareike Mildes/Erwin Schlotfeld gegen Anette Schlotfeld/Dieter Hartmann den Ausschlag, die 6:4, 6:1 gewannen.

In den Endspielen der B-Runde setzten sich Patricia Pipa/Mario Ahrens gegen Sarah Ahrens/Thilo Sommer und Franz-Josef Ahrens/Rolf Varnhorn gegen Günter Aßfalg/Nico Riss durch. Bei der Siegerehrung dankte der Vereinsvorsitzende Rainer Ludwig allen Beteiligten für ihren sportlichen Einsatz und den Organisatoren um Erwin Schlotfeld für die reibungslose Organisation der Meisterschaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.